Plesk Installation schlägt fehl, Fehler: "Access denied for user: 'root@localhost'".

Created:

2016-11-16 13:25:52 UTC

Modified:

2017-08-16 18:25:53 UTC

0

Was this article helpful?


Have more questions?

Anfrage einreichen

Plesk Installation schlägt fehl, Fehler: "Access denied for user: 'root@localhost'".

Applicable to:

  • Plesk 11.5 for Linux
  • Plesk 12.0 for Windows
  • Plesk 11.5 for Windows

Kennzeichen

Die Plesk Installation schlägt fehl und folgende Fehlermeldung wird angezeigt:

 Trying to connect with admin:setup account... ERROR 1045: Access denied for user: 'admin@localhost' (Using password: YES)
 not connected
 Trying to connect as root with empty password... ERROR 1045: Access denied for user: 'root@localhost' (Using password: NO)
 not connected Cannot connect to mysql database.

Lösung

Für die Plesk Installation muss der MySQL-Administrator normalerweise ein 'root'-Benutzer mit leerem Passwort sein. Falls Sie das aktuelle 'root'-MySQL-Passwort kennen, melden Sie sich damit an und fahren Sie mit der Abfrage ab Schritt 2 fort. Wenn Ihnen das Passwort nicht bekannt ist, beginnen Sie mit Schritt 1:

1. Fügen Sie die Option 'skip-grant-tables' zur Datei /etc/my.cnf (bei Debian-ähnlichen System zur Datei /etc/mysql/my.cnf) im Bereich '[mysqld]' hinzu und starten Sie MySQL neu:

  1. Konfigurieren Sie ein leeres Passwort für den MySQL-'root'-Benutzer: # mysql -uroot -Dmysql -e 'update user set password="" where user="root"'
  2. Kommentieren Sie die Zeichenfolge 'skip-grant-tables' in /etc/my.cnf aus oder entfernen Sie sie und starten Sie MySQL neu.

  3. Installieren Sie Plesk erneut.

    Siehe auch: Wiederherstellung des Plesk Admin-Passworts .

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.