E-Mails im Webmail-Posteingang werden nicht angezeigt

Created:

2016-11-16 13:25:50 UTC

Modified:

2017-08-16 18:27:15 UTC

2

Was this article helpful?


Have more questions?

Anfrage einreichen

E-Mails im Webmail-Posteingang werden nicht angezeigt

Applicable to:

  • Plesk 11.0 for Linux
  • Plesk 11.5 for Linux
  • Plesk 10.3 for Linux/Unix
  • Plesk Automation 11.5

Kennzeichen

Sie können keine E-Mail-Nachrichten im Horde und Atmail Webmail- Posteingang sehen. Die Nachrichten des Posteingangs sind im E-Mail-Verzeichnis vorhanden, aber in der Webmailoberfläche wird eine leere Seite angezeigt anstatt der Posteingangsnachrichten .

Ursache

Das Problem wird durch ein Sortierungsproblem in Horde verursacht. Dies passiert selten, wenn die Art der Sortierung von Nachrichten im Postfach geändert wird.

Das Problem kann auftreten, wenn der Server ' courier-imap ' in IMAP_CAPABILITY als ' SORT ' ausgeschrieben ist, aber die serverseitige Sortierung deaktiviert ist.

Lösung

Zum Beheben des Problems mit der serverseitigen Sortierung stellen Sie die Option IMAP_DISABLETHREADSORT=0 in den IMAPD-Konfigurationsdateien /etc/courier-imap/imapd und /etc/courier-imap/imapd-ssl ein und starten anschließend den Service 'courier-imap' neu.

# service courier-imap restart

Um das Problem auf der Horde-Seite zu beheben, müssen Sie die Sortierungseinstellungen für das betreffende E-Mail-Konto aus der Horde Datenbank entfernen:

  1. Erstellen Sie ein Backup der Horde Datenbank:

    mysqldump -uadmin -p`cat /etc/psa/.psa.shadow` horde > hordebackup.sql
    
  2. Überprüfen und löschen Sie die Sortierungseinstellungen des E-Mail-Kontos:

    mysql> select * from horde_prefs where pref_uid='user@domain.tld' and pref_name='sortpref';
    
    mysql> delete from horde_prefs where pref_uid='user@domain.tld' and pref_name='sortpref';
    
    mysql> select * from horde_prefs where pref_uid='user@domain.tld' and pref_name='sortpref';
    

In den Horde Foren finden Sie eine Diskussion über dieses Problem:

http://lists.horde.org/archives/horde/Week-of-Mon-20101129/039555.html

Zusätzlich für Parallels Plesk Automation:

Die oben genannte Anleitung sollte auf dem Service Node, auf dem das ppa_webmail -Paket installiert ist, durchgeführt werden. Wenn Sie das Passwort für den Benutzer admin für MySQL nicht wissen, können Sie folgende Aktionen mithilfe des Benutzers horde ausführen:

# mysqldump -uhorde -p`cat /etc/psa-webmail/horde/.horde.shadow` horde > hordebackup.sql
# mysql -uhorde -p`cat /etc/psa-webmail/horde/.horde.shadow` horde

Befolgen Sie anschließend Schritt 2 aus der obigen Anleitung.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.