Wie Sie DrWeb Antivirus korrekt deinstallieren

Created:

2016-11-16 13:21:34 UTC

Modified:

2017-08-16 16:09:22 UTC

5

Was this article helpful?


Have more questions?

Anfrage einreichen

Wie Sie DrWeb Antivirus korrekt deinstallieren

Applicable to:

  • Plesk 12.0 for Linux
  • Plesk 11.5 for Linux

Kennzeichen

Ich möchte DrWeb von meinem Parallels Plesk Panel Server entfernen, weil ich den Dienst nicht benutze. Außerdem habe ich mehrere Postfächer, die von DrWeb geschützt werden. Hat eine Deinstallation des Dienstes Auswirkungen auf die Postfächer und werden sie keine Mails mehr senden/erhalten?

Ursache

Lösung

Melden Sie sich am Server unter dem root-Account an und führen Sie Folgendes durch:

  1. Entfernen Sie die DrWeb Antivirus-Pakete:

Für Red Hat/CentOS

    rpm -e drweb-updater drweb-common drweb-bases drweb-base drweb-daemon psa-drweb-configurator

Für Debian/Ubuntu

    dpkg -r drweb-updater drweb-common drweb-bases drweb-base drweb-daemon psa-drweb-configurator
  1. Gehen Sie zu Tools & Einstellungen > Serverkomponenten und aktualisieren Sie die Liste der Serverkomponenten, um zu überprüfen, ob Dr.Web entfernt wurde.

  2. Starten Sie danach erzwungenes Update der Mailserver-Konfiguration:

    /usr/local/psa/admin/sbin/mchk --without-spam
    
  3. Entfernen Sie den cron-Eintrag, der nach der Deinstallation erhalten bleibt:

    rm -rf /var/spool/cron/drweb
    rm -rf /etc/cron.daily/drweb-update
    
  4. Deaktivieren Sie die Überwachung des Dienstes durch Watchdog:

    /usr/local/psa/admin/bin/modules/watchdog/wd --unmonit-service=drweb
    

Die Postfächer werden durch die oben stehenden Aktionen nicht beeinträchtigt.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.