File Manager kann nicht geöffnet werden: "Unable to get file (C:\Inetpub\vhosts\domain.tld) attributes: (5) Access is denied"

Created:

2016-11-16 13:12:29 UTC

Modified:

2017-08-16 17:38:32 UTC

5

Was this article helpful?


Have more questions?

Anfrage einreichen

File Manager kann nicht geöffnet werden: "Unable to get file (C:\Inetpub\vhosts\domain.tld) attributes: (5) Access is denied"

Applicable to:

  • Plesk 12.5 for Windows
  • Plesk 12.0 for Windows
  • Plesk 11.5 for Windows

Kennzeichen

Fehler beim Zugriff auf den File Manager:

Internal error: Unable to get file (C:\Inetpub\vhosts\domain.tld) attributes: (5) Access is denied. at execute "C:\Program Files (x86)\Parallels\Plesk\admin\bin\filemng.exe" domftp_user list dirs C:\Inetpub\vhosts\domain.tld\(RunTime::RunAsUser::run line 260) (Error code 1)

Ursache

  • Die Berechtigungen für das Verzeichnis des virtuellen Hosts sind beschädigt und der Haupt-FTP-Benutzer des Abonnements hat nicht die Berechtigung, auf die Verzeichnisse des Abonnements zuzugreifen.
  • Der Benutzer 'Plesk Administrator' ist nicht in der Gruppe der lokalen Administratoren vorhanden

Lösung

Stellen Sie sicher, dass die lokale Administratorengruppe den 'Plesk Administrator' enthält

Reparieren Sie die Berechtigungen des virtuellen Hosts mithilfe einer der folgenden Methoden:

  1. Über den Plesk Reconfigurator :

    1. Starten Sie den Plesk Reconfigurator über das Windows Startmenü oder den Windows Startbildschirm.

    2. Wählen Sie Repair Plesk Installation -> Plesk Virtual Hosts Security und klicken Sie auf Check .

      HINWEIS: Hierdurch werden die Berechtigungen für den Ordner des virtuellen Hosts auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt, d. h. jegliche benutzerdefinierten Berechtigungen gehen verloren.

  2. Über das Befehlszeilendienstprogramm repair.exe :

    1. Öffnen Sie die Eingabeaufforderung cmd.exe als Administrator

    2. Über diesen Befehl reparieren Sie ein einzelnes Abonnement:

      "%plesk_cli%\repair.exe" --repair-webspace-security -webspace-name domain.tld
      
    3. Alle Abonnements reparieren Sie mit diesem Befehl:

      "%plesk_cli%\repair.exe" --repair-all-webspaces-security
      
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.