Fehler beim Senden einer Testnachricht in Outlook: Vom Server wird keine der von diesem Client unterstützten Authentifizierungsmethoden unterstützt.

Created:

2016-11-16 13:03:04 UTC

Modified:

2017-08-16 17:40:11 UTC

76

Was this article helpful?


Have more questions?

Anfrage einreichen

Fehler beim Senden einer Testnachricht in Outlook: Vom Server wird keine der von diesem Client unterstützten Authentifizierungsmethoden unterstützt.

Applicable to:

  • Plesk 11.x for Linux
  • Plesk 12.0 for Linux

Kennzeichen

Nach der Konfiguration des Ports 587, wie in diesem Artikel beschrieben , wird beim Senden einer Testnachricht in Outlook die folgende Fehlermeldung angezeigt:

Testnachricht senden: Vom Server wird keine der von diesem Client unterstützten Authentifizierungsmethoden unterstützt.

Ursache

Dieser Fehler wird angezeigt, wenn der Verschlüsselungstyp nicht im E-Mail-Client angegeben wurde.

Lösung

Ändern Sie den Verschlüsselungstyp von Keinen auf TLS oder Automatisch :

  1. Öffnen Sie Outlook und klicken Sie auf Extras .

  2. Wählen Sie im Menü Extras die Option Kontoeinstellungen aus.

  3. Wählen Sie Ihr E-Mail-Konto in der Liste aus und klicken Sie auf Ändern . Die E-Mail-Einstellungen werden nun angezeigt.

  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche Weitere Einstellungen .

  5. Wählen Sie auf der Registerkarte Postausgangsserver die Einstellungen Der Postausgangsserver (SMTP) erfordert Authentifizierung und Gleiche Einstellungen wie für Posteingangsserver verwenden aus.

  6. Legen Sie für Postausgangsserver (SMTP) den Port 587 fest und wählen Sie für Verwenden Sie den folgenden verschlüsselten Verbindungstyp die Option Automatisch aus.

  7. Klicken Sie auf OK , um die Einstellungen zu aktualisieren.

  8. Klicken Sie auf Weiter und anschließend auf Fertig .

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.