In der Knowledge Base aufgelistete Befehle enthalten Variablen wie $PRODUCT_ROOT_D, $HTTPD_VHOSTS_D etc. Wie finde ich die Werte für diese Variablen?

Created:

2016-11-16 13:21:57 UTC

Modified:

2017-08-10 07:24:59 UTC

3

Was this article helpful?


Have more questions?

Anfrage einreichen

In der Knowledge Base aufgelistete Befehle enthalten Variablen wie $PRODUCT_ROOT_D, $HTTPD_VHOSTS_D etc. Wie finde ich die Werte für diese Variablen?

Applicable to:

  • Plesk

Lösung

Die Pfade zu den verschiedenen von Parallels Plesk Panel verwendeten Komponenten können je nach Produktversion und Betriebssystem unterschiedlich sein.

Aus diesem Grund werden in vielen Artikeln in der Parallels-Knowledge Base keine exakten Pfade, sondern "Pfadvariablen" angegeben. Der genaue Wert der Pfadvariablen kann der Datei /etc/psa/psa.conf auf dem Parallels Plesk Panel-Server entnommen werden. Nachfolgend sehen Sie ein Beispiel für die Datei /etc/psa/psa.conf:

# Plesk-Baum
PRODUCT_ROOT_D /usr/local/psa

# Verzeichnis mit SysV-ähnlichen Plesk Init-Skripten
PRODUCT_RC_D /etc/init.d

# Verzeichnis mit Konfigurationsdateien
PRODUCT_ETC_D /usr/local/psa/etc

# Verzeichnis mit virtuellen Hosts
HTTPD_VHOSTS_D /var/www/vhosts

# Verzeichnis mit Apache-Konfigurationsdateien
HTTPD_CONF_D /etc/httpd/conf

# Verzeichnis mit Apache-Include-Dateien
HTTPD_INCLUDE_D /etc/httpd/conf.d

# Verzeichnis mit Apache-Binärdateien
HTTPD_BIN_D /usr/bin

# Verzeichnis mit Apache-Logdateien
HTTPD_LOG_D /var/log/httpd

# Apache-Startskript
HTTPD_SERVICE httpd

# QMail-Verzeichnis
QMAIL_ROOT_D /var/qmail

# Pfad zu den QMail-Maildirs
QMAIL_MAILNAMES_D /var/qmail/mailnames

# Pfad zu rblsmtpd
RBLSMTPD /usr/sbin/rblsmtpd

# Courier-IMAP
COURIER_IMAP_ROOT_D     /

# ProFTPD
FTPD_CONF /etc/proftpd.conf
FTPD_CONF_INC /etc/proftpd.include
FTPD_BIN_D /usr/bin
FTPD_VAR_D /var/run/proftpd
FTPD_SCOREBOARD /var/run/proftpd/scoreboard

# Bind
NAMED_RUN_ROOT_D /var/named/run-root

# Webalizer
WEB_STAT /usr/bin/webalizer

# Logrotate
LOGROTATE /usr/local/psa/logrotate/sbin/logrotate

# MySQL
MYSQL_VAR_D /var/lib/mysql
MYSQL_BIN_D /usr/bin

# PostgreSQL
PGSQL_DATA_D /var/lib/pgsql/data
PGSQL_BIN_D /usr/bin

# Backup-Verzeichnis
DUMP_D /var/lib/psa/dumps

# Mailman-Verzeichnisse
MAILMAN_ROOT_D /usr/lib/mailman
MAILMAN_VAR_D /var/lib/mailman

# Python-Binärdaten
PYTHON_BIN /usr/bin/python2.4

# Tomcat Root-Verzeichnis
CATALINA_HOME   /usr/share/tomcat5

# DrWeb
DRWEB_ROOT_D /opt/drweb
DRWEB_ETC_D  /etc/drweb

# GnuPG-Binärdaten
GPG_BIN /usr/bin/gpg

# Tar-Binärdaten
TAR_BIN /bin/tar

# Curl-Zertifikate
CURL_CA_BUNDLE_FILE /usr/share/curl/curl-ca-bundle.crt

# AWStats
AWSTATS_ETC_D /etc/awstats
AWSTATS_BIN_D /var/www/cgi-bin/awstats
AWSTATS_TOOLS_D /usr/share/awstats
AWSTATS_DOC_D /var/www/html/awstats

# openssl-Binärdaten
OPENSSL_BIN /usr/bin/openssl

LIB_SSL_PATH /lib/libssl.so.5
LIB_CRYPTO_PATH /lib/libcrypto.so.5

CLIENT_PHP_BIN /usr/local/psa/bin/php-cli


Zusätzliche Informationen

Die Datei /etc/psa/psa.conf sollte nicht als modifizierbare Konfigurationsdatei behandelt werden, sondern als reine Informationsdatei, die über die Variablenpfade informiert. Einige dieser Pfade sind in verschiedenen Parallels Plesk Panel-Komponenten fest codiert, und Pfadänderungen in /etc/psa/psa.conf können zu fehlerhaftem Panel-Verhalten führen.
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.