Der FTP-Dienst kann von xinetd nicht gestartet werden, wenn IPv6 deaktiviert ist

Created:

2016-11-16 13:09:37 UTC

Modified:

2017-06-06 06:37:48 UTC

2

Was this article helpful?


Have more questions?

Anfrage einreichen

Der FTP-Dienst kann von xinetd nicht gestartet werden, wenn IPv6 deaktiviert ist

Applicable to:

  • Plesk 12.0 for Linux
  • Plesk 11.5 for Linux
  • Plesk 10.4 for Linux/Unix

Kennzeichen

Der FTP-Dienst wird nicht gestartet und folgende Fehlermeldung wird angezeigt:

 2011-12-28T10:06:42.255300+01:00 server xinetd[503]: socket creation failed (Address family not supported by protocol (errno = 97)). service = ftp
 2011-12-28T10:06:42.255306+01:00 server xinetd[503]: Service ftp failed to start and is deactivated.`

Ursache

Das Problem wird dadurch verursacht, dass die Unterstützung für IPv6 auf dem Host deaktiviert ist:

 # grep v6 /etc/modprobe.conf
 alias ipv6 off
 options ipv6 disable=1
 # grep -i v6 /etc/sysconfig/network
 NETWORKING_IPV6=no
 IPV6FORWARDING=yes

Lösung

Entfernen Sie in /etc/xinetd.d/ftp_psa eine Zeile wie im nachfolgenden Beispiel gezeigt:

service ftp
{
        flags           = IPv6 <==entfernen
        flags           = IPv4 <==hinzufügen
        disable         = no
        socket\_type     = stream
        protocol        = tcp
        wait            = no
        user            = root
        instances       = UNLIMITED
        server          = /usr/sbin/in.proftpd
        server\_args     = -c /etc/proftpd.conf
}

HINWEIS: Diese Änderungen können nach einem Plesk Upgrade verloren gehen.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.