Fehlerbehebung von hoher CPU-Nutzung durch MySQL

Created:

2016-11-16 13:06:26 UTC

Modified:

2017-06-22 15:51:28 UTC

17

Was this article helpful?


Have more questions?

Anfrage einreichen

Fehlerbehebung von hoher CPU-Nutzung durch MySQL

Kennzeichen

  1. Fehlerbehebung von hoher CPU-Nutzung durch MySQL

  2. Hohe CPU-Nutzung durch MySQL-Prozess. Vorgänge im Server überprüfen

    top

    top - 13:35:48 up 20:19, 4 users, load average: 0.07, 0.12, 0.15Tasks: 471 total, 1 running, 470 sleeping, 0 stopped, 0 zombieCpu(s): 0.7%us, 0.1%sy, 0.0%ni, 99.2%id, 0.0%wa, 0.0%hi, 0.0%si, 0.0%stMem: 49390148k total, 7656948k used, 41733200k free, 323404k buffersSwap: 24764408k total, 0k used, 24764408k free, 5839768k cached

    PID USER PR NI VIRT RES SHR S %CPU %MEM TIME+ COMMAND 1455 mysql 20 0 1720m 110m 7332 S 10.9 0.2 34:53.63 mysqld 3235 apache 20 0 349m 26m 4724 S 3.3 0.1 1:14.40 httpd

Lösung

  1. Überprüfen Sie, welche Abfragen ausgeführt werden, und wie der Status des Servers lautet. Nutzen Sie dazu SHOW FULL PROCESSLIST im Server- und Prozesstatus von MySQL. Beispiel:

    mysql> SHOW FULL PROCESSLIST;
    +-----+-------+-----------+------+---------+------+-------+-----------------------+
    | Id | User | Host | db | Command | Time | State | Info |
    +-----+-------+-----------+------+---------+------+-------+-----------------------+
    | 12 | admin | localhost | psa | Sleep | 6763 | | NULL |
    | 17 | admin | localhost | psa | Sleep | 152 | | NULL |
    | 100 | admin | localhost | psa | Query | 0 | NULL | SHOW FULL PROCESSLIST |
    +-----+-------+-----------+------+---------+------+-------+-----------------------+
    3 rows in set (0.00 sec)
  2. Überprüfen Sie das Fehlerprotokoll von MySQL /var/log/mysqld.log .

  3. Überprüfen Sie den allgemeinen Status des Servers in Hinsicht auf RAM und verfügbaren Speicherplatz: free -m , df -h .

  4. Überprüfen Sie das Slow Query Log, indem Sie das Protokoll aktivieren .

Falls eine Abfrage der Kundendatenbank nur langsam durchgeführt wurde, wenden Sie sich an den Administrator der Datenbank oder des Servers. Beachten Sie, dass die Problemlösung im Hinblick auf die Serverleistung als Aktivitäten zur System- bzw. Serververwaltung eingestuft werden und damit nicht in den Aufgabenbereich des technischen Supports von Parallels fallen:

http://www.parallels.com/support/policy/support-scope/ .

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.