Anmeldung bei Plesk nicht möglich: "Sitzung abgelaufen"

Created:

2016-11-16 12:47:20 UTC

Modified:

2017-06-05 06:04:41 UTC

0

Was this article helpful?


Have more questions?

Anfrage einreichen

Anmeldung bei Plesk nicht möglich: "Sitzung abgelaufen"

Applicable to:

  • Plesk 11.0 for Linux
  • Plesk 11.5 for Linux

Kennzeichen

Es ist nicht möglich, sich bei Plesk anzumelden. Eine Fehlermeldung über eine abgelaufene Sitzung erscheint.

  1. Auf der Plesk Anmeldeseite wird eine leere Seite angezeigt.

  2. Folgende Fehlermeldung ist in /usr/local/psa/admin/logs/panel.log zu sehen:

    2013-07-28T08:48:19-04:00 ERR (3)  [panel]: Session expired:
    0: Session.php:410
            Session->init()
    1: cmd_loginup.php:135
            createSessionCommon(integer '1', string 'admin', boolean  true, string '1.2.3.4', NULL null, NULL null)
    2: cmd_loginup.php:278
            createSessionAdmin(string 'admin', string '******', boolean  false, NULL null, boolean  true)
    3: cmd_loginup.php:68
            createSession(string 'admin', string '******', boolean  false, boolean  false)
    4: login_up.php3:45
    [28-Jul-2013 08:48:19 America/New_York] Session_Exception: Session expired
    file: /opt/psa/admin/plib/Session.php
    line: 410
    code: 0
    trace: #0 /opt/psa/admin/plib/cmd_loginup.php(135): Session->init()
    #1 /opt/psa/admin/plib/cmd_loginup.php(278): createSessionCommon(1, 'admin', true, '1.2.3.4', NULL, NULL)
    #2 /opt/psa/admin/plib/cmd_loginup.php(68): createSessionAdmin('admin', 'V***********G', false, NULL, true)
    #3 /opt/psa/admin/htdocs/login_up.php3(45): createSession('admin', 'V***********G', false, false)
    #4 {main}
    
  3. Vergleichen Sie die Ausgaben dieser zwei Befehle:

    # /usr/local/psa/bin/sw-engine-pleskrun  -r 'date_default_timezone_set(@date_default_timezone_get()); echo(date(DATE_RFC2822)."\n");'
    
    # mysql -uadmin -p`cat /etc/psa/.psa.shadow` -Dpsa -e "select NOW()"
    

Ursache

Die Zeiteinstellungen des MySQL-Servers und des Betriebssystems (OS) sind verschieden.

Lösung

  1. Stellen Sie sicher, dass der Parameter ' default-time-zone ' nicht in /etc/my.cnf definiert ist (Debian/Ubuntu: /etc/mysql/my.cnf ). Wenn er definiert ist, müssen Sie jene Anweisung aktualisieren, auskommentieren oder entfernen.

    Die Option 'default-time-zone' legt die globale Systemvariable 'time_zone' fest. Wenn diese Option nicht gegeben ist, ist die Standardzeitzone dieselbe wie die Systemzeitzone (definiert durch den Wert der Systemvariable 'system_time_zone'). 
    
  2. Starten Sie den MySQL-Server neu (wenn Sie my.cnf geändert haben):

    ~# /etc/init.d/mysqld restart 
    Stopping mysqld: [ OK ] 
    Starting mysqld: [ OK ] 
    
  3. Wenn die Meldung "Sitzung abgelaufen" immer noch erscheint, starten Sie den PSA-Service neu:

    ~# /etc/init.d/psa restart
    
  4. Wenn oben Genanntes nicht der Fall ist und MySQL die richtige Zeit liefert, jedoch sw-engine-pleskrun nicht die richtige Zeit liefert, müssen Sie sicherstellen, dass das System die richtige Zeitzone hat:

    ~# /usr/local/psa/bin/sw-engine-pleskrun  -r 'date_default_timezone_set(@date_default_timezone_get()); echo(date(DATE_RFC2822)."\n");'
    Fri, 02 Jan 2015 09:32:33 +0600
    
    ~# date
    Fri Jan  2 10:32:35 NOVT 2015
    
    ~# mysql -uadmin -p`cat /etc/psa/.psa.shadow` -Dpsa -e "select NOW()"
    +---------------------+
    | NOW()               |
    +---------------------+
    | 2015-01-02 10:32:44 |
    +---------------------+ 
    
  5. Ersetzen Sie /etc/localtime mit der korrekten Zeitzone. Für gewöhnlich sind die Zeitzonendateien unter diesem Pfad zu finden: /usr/share/zoneinfo/

  6. Starten Sie den MySQL-Server neu.
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.