nginx-Fehler 504: „Connection timed out“

Refers to:

  • Plesk 12.5 for Linux
  • Plesk Onyx for Linux
  • Plesk 11.0 for Linux
  • Plesk 11.5 for Linux
  • Plesk 12.0 for Linux

Created:

2016-11-16 12:40:16 UTC

Modified:

2017-02-25 17:58:23 UTC

4

Was this article helpful?


Have more questions?

Anfrage einreichen

nginx-Fehler 504: „Connection timed out“

Kennzeichen

Mehrere 504-er Fehler werden auf SSL-Seiten angezeigt oder es dauert lange, bis die Website geladen wird. Das Problem kann kurzzeitig behoben werden, indem der Service 'apache' neu gestartet wird, aber es tritt immer wieder auf.

In den Domainprotokollen unter /var/www/vhosts/my.domain.com/logs/ kann folgender Fehler gefunden werden:

2013/11/15 03:32:13 [error] 12699#0: *5042589 upstream timed out (110: Connection timed out) while reading response header from upstream, client: 123.123.123.123, server: my.domain.com, request: "GET /wp-login.php HTTP/1.0", upstream: "https://123.123.123.123:7081/wp-login.php", host: "my.domain.com", referrer: "https://my.domain.com/register/"

Ursache

Ursache des Timeout-Fehlers sind oft Probleme an der Back-End-Verbindung, die den Content bedient. Um das Problem beheben zu können, müssen Sie herausfinden, welche Konfiguration Sie nutzen.

Lösung

  • Bei nginx als Proxy (php-fpm deaktiviert)

    Um die Einstellungen global anzuwenden, müssen Sie die folgenden Timeout-Werte erhöhen, indem Sie die Datei /etc/nginx/conf.d/timeout.conf hinzufügen und den Service 'nginx' neu starten:

    # cat /etc/nginx/conf.d/timeout.conf

    proxy_connect_timeout       600;
    proxy_send_timeout 600;
    proxy_read_timeout 600;
    send_timeout 600;

    Wenn Sie die Timeout-Einstellungen nur pro Domain erhöhen können, können Sie dies auf folgende Weise tun:

    Plesk > Abonnements > ihre.domain.com > Websites & Domains > Webserver-Einstellungen – fügen Sie die Zeilen bei Zusätzliche nginx-Anweisungen hinzu


  • Bei nginx + FastCGI (php-fpm aktiviert)

    Erhöhen Sie die Einstellung max_execution_time :

    Plesk > Abonnements > test.com > Websites & Domains > test.com > PHP-Einstellungen - Legen Sie Folgendes fest: max_execution_time = 300

    Ändern Sie den Parameter request_terminate_timeout (standardmäßig kommentiert) in der Datei /etc/php-fpm.d/www.conf (bei Debian: /etc/php5/fpm/pool.d/www.conf ):

    request_terminate_timeout = 300

    Fügen Sie die Variable fastcgi_read_timeout innerhalb der nginx-Konfiguration des virtuellen Hosts hinzu:

    Plesk > Abonnements > ihre.domain.com > Websites & Domains > Webserver-Einstellungen > Zusätzliche nginx-Anweisungen

    fastcgi_read_timeout 300;

    Fügen Sie im Abschnitt 'http' der Datei /etc/nginx/nginx.conf folgende Werte hinzu bzw. erhöhen Sie sie:

    fastcgi_buffers 8 128k;
    fastcgi_buffer_size 256k;

    Starten Sie sowohl 'apache' als auch 'nginx' neu.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.