Jeder kann E-Mail von meinem Server ohne Autorisierung senden. Es scheint, dass Relaying auf meinem Server geöffnet ist. Wie kann ich dies unterbinden?

Created:

2016-11-16 12:40:03 UTC

Modified:

2017-08-08 13:23:34 UTC

1

Was this article helpful?


Have more questions?

Anfrage einreichen

Jeder kann E-Mail von meinem Server ohne Autorisierung senden. Es scheint, dass Relaying auf meinem Server geöffnet ist. Wie kann ich dies unterbinden?

Applicable to:

  • Plesk 12.5 for Linux
  • Plesk 12.0 for Linux
  • Plesk 11.0 for Linux
  • Plesk 11.5 for Linux
  • Plesk 12.0 for Windows
  • Plesk 11.5 for Windows

Lösung

Wenn Sie festgestellt haben, dass Ihr Server als offenes Mail-Relay fungiert, überprüfen Sie folgende Einstellungen:

- Überprüfen Sie die Relaying-Einstellung auf der Seite Server->E-Mail in Plesk CP. Sie muss auf "Autorisierung nötig" gesetzt sein.

- Stellen Sie sicher, dass in der Whitelist unter "Server->E-Mail->Whitelist" in Plesk CP keine unerwünschten IP-Adressen/Netzwerke enthalten sind. Standardmäßig sollte diese Liste nur "127.0.0.1 / 32" enthalten. Dieser Eintrag bedeutet, dass nur für die IP-Adresse 127.0.0.1 keine Autorisierung nötig ist. Dies ermöglicht das Senden von E-Mail von WebMail.

- Überprüfen Sie, ob SMTP außer von Plesk Qmail von keiner weiteren Software bereitgestellt wird; siehe Artikel 1837 .

Wenn der Server lange Zeit als offenes Mail-Relay fungiert hat, ist er sehr wahrscheinlich mit SPAM überflutet. Überprüfen Sie mithilfe von " $QMAIL_ROOT_D /bin/qmail-qstat" die Anzahl der Nachrichten in der Warteschlange. Wenn die Warteschlange zu viele Nachrichten enthält, lesen Sie den Artikel 766 .
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.